Intro

Dieser Audioblog ist ursprünglich während eines einwöchigen Workshops im JUZ im Herbst 2016 entstanden. TeilnehmerInnen waren Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, die in Bad Bramstedt und Umgebung leben. In dem Workshop haben die Kinder verschiedenste Audio-Beiträge erarbeitet – sie haben recherchiert, geschrieben, gesprochen, Geräusche und Musik gemacht und alles andere, was eben dazugehört, einen Audioblog herzustellen.

Unser Audioblog ist als offenes Projekt gedacht: wer immer Lust hat, auch in Zukunft eigene Beiträge im Tonstudio des JUZ Bad Bramstedt zu produzieren, oder auch eigene Aufnahmen hier zu veröffentlichen, ist herzlich dazu eingeladen – Schreibt uns einfach!!

Wenn ihr auf HotPod – der Audioblog klickt, findet ihr alle bisherigen Beiträge. Unter Archiv kann man ältere Beiträge hören, die vor diesem Blog entstanden sind. Ein besonderer Menüpunkt ist Hörspiele, dort kann man längere Hörspiele hören, die auch alle im JUZ entstanden sind.

Was ist überhaupt ein Audioblog, oder wie manche sagen: ein Podcast? Das ist wie Radio ohne feste Sendezeiten. Hier könnt ihr Audio-Beiträge anhören, wann ihr wollt. Ein Audioblog besteht aus unterschiedlichsten Einzelbeiträgen zu unterschiedlichsten Themen in unterschiedlichster Länge und Qualität.

Wir haben aber auch Menschen auf der Straße danach gefragt, und einige erstaunliche Antworten bekommen. Hört selbst!

Werbeanzeigen